Kursangebote
Willkommensangebote

Willkommensangebote für zugewanderte Kinder und Jugendliche ohne Schulplatz

Viele Kinder in Duisburg warten schon lange auf einen Schulplatz. Besonders betroffen sind Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren. Daher führt das DRK in Kooperation mit der Stadt Duisburg, dem Kommunalen Integrationszentrum und mehreren Bildungsträgern seit September 2018 ein Kursangebot für Jugendliche ohne Schulplatz durch.

Die Gruppen treffen sich im gesamten Stadtgebiet drei Mal wöchentlich für drei Stunden. Ziel dieser Kurse ist, wohnortnah außerschulische Bildungsangebote zu schaffen, um die Integration und die Sprachförderung voranzutreiben und die Wartezeit auf die Schule zu verkürzen.

Ansprechpartnerin

CHRISTINA TACKEN

Projektkoordinatorin

0203 / 94 16 90 71

christina.tacken[at]drk-duisburg.de 

DRK Kreisverband Duisburg e.V.

DRK Familienbildungswerk
Erftstr. 15
47051 Duisburg

Tel: 0203 30547 -0
familienbildung[at]drk-duisburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:30 bis 12:30 Uhr
Dienstag und Mittwoch von 15:00 - 17:30 Uhr

In den Ferien:
Abweichende Öffnungszeiten in den Ferien in Mitte und West. Die Außenstelle Hochfeld bleibt in den Ferien geschlossen.